Rückblick 2020: Valentinsleuchten im Burggarten

Rückblicke: Valentinsleuchten im Burggarten 2018-2020


Das Valentinsleuchten in Rothenburg ob der Tauber ist ein zauberhafter Treffpunkt für Paare, Verliebte, Freunde, Kollegen, Singles und Familien. Die Veranstaltung wurde bisher dreimal durchgeführt (2018-2020). Ganz romantisch zeigte sich dann der Burgarten am Fuße der Herrngasse mit Einbruch der Dunkelheit.


Ein Rendezvous mit dem Burggarten

Der Burggarten mit Panorama-Blick auf die Stadtkulisse wurde dafür aufwendig illuminiert und in Szene gesetzt. Zum Aufwärmen und Anstoßen wurden heiße und kalte Getränke angeboten. Einfach ein kurzweiliges Stelldichein mit Lagerfeuer-Romantik und einmaligen Ausblicken.


Das Valentinsleuchten im Burggarten fand erstmals am 14. Februar 2018 im Rahmen der Kampagne "Romanze an Valentin" mit Angeboten für romantische Dinner, Übernachtungspauschalen und Wellnessideen im winterlichen Rothenburg statt. Veranstalter: Stadtmarketing Rothenburg ob der Tauber e.V.
Durch die Covid19-Pandemie und der damit verbundenen Betriebsuntersagungen und geltenden Veranstaltungsverbote bis mindestens zum 14.02.2021, ist die Durchführung der Veranstaltung in Jahr 2021 leider nicht möglich. Die Bildergalerie zeigt Impressionen aus den Jahren zuvor.


Bildrechte: Richard Rummel, Exkl. für Stadtmarketing Rothenburg | Valentinsleuchten

Infos auch auf facebook
follow us